Ferienwohnungen Encore in Büsum an der Nordsee

 

Per Schiff ab Büsum nach Helgoland
Erfahren Sie mit den Ausflugsreedereien mehr über unsere Meereslandschaft, über die Hochseeinsel Helgoland mit der bekannten „Langen Anna“, den Vogelfelsen, der Kegelrobbenkolonie und natürlich das einzigartige Weltnaturerbe direkt vor unserer Haustür.

Gesundheitszentrum Physiomar
Wellness ist für jeden Menschen etwas anderes. Massagen, Beautybehandlungen, Wärme und Entspannung, Ruhe, Zeit haben, persönliche Betreuung.

Heide
Die Kreisstadt Dithmarschens hat den größten, unbebauten Marktplatz Deutschlands. Hier findet seit über 500 Jahren der traditionelle Wochenmarkt statt (Samstags). Der Platz ist ehemaliger Tagungsort der Landesversammlung der freien und unabhängigen Bauernrepublik Dithmarschen. Rund um den Marktplatz befindet sich die Fußgängerzone.

Brunsbüttel 
Die zweitgrößte Stadt Dithmarschens liegt an der Elbe und am Nord-Ostsee-Kanal – der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt. Die gewaltigen Schleusen gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf einem Rundweg können Sie alles über die Funktion der Schleusen erfahren.
Durch die Stadt selbst führen mehrere „Kulturpfade“ zu den Themen Kunst, Deichbau und Architektur.

Kohlosseum
In Dithmarschen befindet sich das größte, zusammenhängende Kohlanbaugebiet Europas. Das Kohlosseum in Wesselburen zeigt im historischen Gebäude der alten Sauerkrautfabrik die Geschichte des Kohlanbaus. In der Krautwerkstatt erleben Sie, wie aus Kohl leckeres Sauerkraut wird. Auf dem Bauernmarkt gibt es viele Spezialitäten aus der Region.

Eidersperrwerk
Das Eidersperrwerk ist das größte Küstenschutzbauwerk Deutschlands und verbindet die beiden Kreise Dithmarschen und Nordfriesland. Es befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee und schützt seit 1973 die dahinter liegenden Orte und Regionen vor Sturmfluten. Gleich hinter dem Eidersperrwerk befindet sich das Katinger Watt. Auf dem ehemaligen Nordseeboden wurde ein Naturschutzgebiet mit einem großen Wald und vielen Wanderwegen angelegt.

Speicherkoog
Der Speicherekoog ist der jüngste Koog in Dithmarschen und heute Naturschutz- und Naherholungsgebiet. Der Koog ist Brut- und Rastplatz für Wiesen- und Küstenvögel und besitzt mehrere Beobachtungspunkte. Das Staubecken ist ideal zum Surfen. Im nördlichen Teil befindet sich das Wöhrdener Loch mit den wilden Konik-Pferden.

Die Halligen
Sie sind einmalig auf der Welt und auch von Büsum aus gut mit dem Auto und Schiff/per Kutsche/per Wattwanderung zu erreichen. „Schwimmende Träume“ hat Theodor Storm die zehn Halligen einst genannt. Diese nicht eingedeichten „Inseln“ liegen mitten im Nationalpark Wattenmeer und werden im Winter immer wieder bei Sturm überflutet. Einzig die Erdhügel  – die sogenannten Warften – auf denen die Häuser stehen schauen dann noch aus der Nordsee heraus.

St. Peter-Ording
Das Nordseeheil- und Schwefelbad besitzt eine riesige Sandkiste. 12 km lang und bis zu 2 km breit ist der Sandstrand in St. Peter-Ording. Der Ort selbst teilt sich in vier Ortsteile: Das „sportliche“ Ording mit Surf- und Kiteschule, das Bad mit über 1km langer Seebrücke, das urige Dorf und das verträumte Böhl.

Husum
Husum bekanntester Sohn betitelte seine Heimat als „graue Stadt am Meer“. Davon ist heute nichts mehr zu sehen. Husum ist bunt geworden und die Stadt der kurzen Wege. Vom Hafen sind es nur wenige Schritte zum Marktplatz, zu den vielen, kleinen Geschäften und zum einzigen Schloss der Westküste. Viele Museen und Sehenswürdigkeiten warten darauf, entdeckt zu werden. Ein besonderes Ereignis ist die Krokusblüte im Schlosspark im Frühjahr.

Holländerstadt Friedrichstadt
„Klein Amsterdam“ wird Friedrichstadt gerne genannt. Einst von Holländern erbaut, erinnert es sowohl mit seinen Grachten als auch den Giebelhäusern an die Heimat der einstigen Auswanderer. Ob Stadtrundgang, Grachtenrundfahrt oder ein Besuch der zahlreichen Kirchen verschiedenster Glaubensrichtungen, die kleine Stadt zwischen Eider und Treene ist einen Besuch wert.

am-meer-online.de
Ein übersichtliches Online-Portal für die ganze Westküste mit inspirierenden Ausflugstipps, Ideen für Aktiv-Urlaub, Kultur-Empfehlungen, aktuellen Terminen und viel Wissenswertem rund um die Nordsee-Region.